Stralsund

Die schwedisch-geprägte Hansestadt ist eine der bekanntesten und schönsten Küstenstädte Deutschlands und damit ein städtisches Traumziel für Liebhaber norddeutscher Kultur und Architektur. Als eine der wichtigsten Hansestädte im 14. und 15. Jahrhundert ist die Stadt für ihre typisch mittelalterliche Parzellenstruktur und das ebenso historische Straßennetz bekannt. So empfand es auch die UNESCO und machte die Stadt zum Weltkulturerbe. Die imposanten Herrenhäuser der Hansezeit prägen das Stadtbild mit Bauwerken und Kirchen aus Backstein in gotischer Bauart, die das maritime Flair der großen Hafenstädte des Nordens ausmacht.

Aktivitäten


Kulturabende bei niederdeutschem Stücken oder dem Wallensteinfest lohnen sich ebenso wie ausgedehnte Stadtspaziergänge im historischen Stadtkern oder den gepflegten Grünanlagen des Strelasund. Neben den zahllosen kunsthistorischen Museen, den reich geschmückten Gotteshäusern und Klöstern in und um die Hansestadt zieht das erst 2008 eröffnete Ozeaneum im Hafenareal der Stadt Besucher an. 40 riesige Aquarien gewähren atemberaubende Einblicke in das Leben unter Wasser in Ost- und Nordsee, aber auch Ausflüge in die Flora und Fauna der Arktis sind hier möglich. Auch das Meeresmuseum der Stadt begeistert mit seinen Meeresschildkröten und allerlei Exponaten der See Groß und Klein. Im Natureum Darß unweit der Stadtgrenze ist unter anderem ein Original-Leuchtturm für interessierte Besucher geöffnet.

Wallensteinfest

Ein besonders reizvoller Event im gut gefüllten Veranstaltungskalender der Stadt ist das Wallensteinfest Ende Juli. Die gesamte historische Altstadt verwandelt sich in Erinnerung an den erfolgreichen Widerstand gegen die kaiserlichen Truppen im Jahre 1628 Deutschen in eine mittelalterliche Kulisse. Vom Landsknechtlager über die bunten Märkte, Gaukler-, Tanz- und Kampfvorführungen bis hin zum Pestumzug und dem barocken Feuerwerk zum Abschluss ist das traditionelle Volksfest ein Publikumsmagnet. Urlauber um die Zeit sollten das Fest keines Falls verpassen. Die Historie der schönen Stadt ist jedoch auch beim Hansefest im Mai spürbar. Die alte Hanse- und Handelsstadt feiert sich selbst und heißt dabei jeden Besucher herzlich willkommen.

Lage

Besucher der Stadt schätzen außerdem die perfekte Lage an der Küste, die in stadtnaher Umgebung viele Wassersportarten wie Segeln, Surfen, Kiten oder Tauchen zulässt. Die unmittelbare Lage an der Seebrücke, die die Sonneninsel Rügen mit dem Festland verbindet, eröffnet Tagesausflüge auf das schöne Eiland mit seinen zahlreichen touristischen Attraktionen. So wird Stralsund neben einer Städtereise zu einem perfekten Tagesziel auch für Familien, die weiter auf die nahe gelegenen Inseln reisen oder für Sportler, die neben der Natur rund um die historische Hansestadt nach Kultur und Abendgestaltung suchen. Stralsund ist und war schon seit seiner Gründung ein Tor zur Welt und so zeigt sich die Stadt auch heute noch. Historie und modernes Leben mischen sich hier ebenso wie deutsche, nordische und schwedische Einflüsse.

Stralsund hat also den Urlaubern einiges zu bieten und ist nicht umsonst ein beliebtes Urlaubsziel. Natürlich findet man dort auch eine schöne Stralsund Ferienwohnung oder ein nettes Hotel für einen angenehmen Urlaub.

Go to top